Die Empfehlung des Herstellers finden Sie auf dem Textiletikett. Dort sind alle relevanten Angaben zum Kleidungsstück ersichtlich. Die Waschsymbole geben Auskunft darüber, wie das Textil gewaschen, getrocknet und ggf. gereinigt werden darf. Diese Angaben sollten Sie unbedingt beachten!

Es gibt dazu auch eine Daumenregel. Diese besagt

  • Normal verschmutzte Kleidung kann bei 40°C gewaschen werden
  • Stark verschmutzte Kleidung sollte bei 60°C gewaschen werden

Da unsere Kleidung heute nur selten wirklich stark verschmutzt ist, sondern normalerweise “nur” mit Staubpartikeln und Schweiß belastet ist, kann man umweltschonender vorgehen und dabei auch noch Geld sparen. Bei leicht und normal verschmutzter Wäsche reicht ein Waschgang bei 30°C. Stärker verschmutzte Wäsche wird häufig schon bei 40°C sauber. Dies gilt allerdings nicht für tatsächlich stark verschmutzte Wäsche wie z.B. Arbeitskleidung.

Wenn Sie unsicher sind, probieren Sie einfach einmal mit einem Waschgang aus, ob Ihre Wäsche auch bei der niedrigeren Temperatur sauber wird. Wenn das klappt, können Sie künftig immer so waschen.

 FAQ Waschen
Total 0 Votes:
0

Tell us how can we improve this post?

+ = Mensch oder Spambot?