Darf der Vermieter das Aufstellen eines Trockners in der Wohnung verbieten?

Nein, der Vermieter kann dem Mieter nicht verbieten, einen Trockner in der eigenen Wohnung aufzustellen, selbst wenn dafür ein entsprechender Gemeinschaftsraum oder ein Gemeinschaftswäschetrockner zur Verfügung steht. Der Mieter ist allerdings zur „sachgemäßen Installation“ des Trockners verpflichtet. Steht z.B. eine Ablüftungsvorrichtung zur Verfügung, so muss diese genutzt werden. Wenn Sie als Mieter die Abluft Ihres Ablufttrockners lediglich über einen aus dem Fenster gehängten Abluftschlauch ableiten, kann der Vermieter dies verbieten. Durch die nebelige Abluft des Trockners können Nachbarn erheblich belästigt werden.

Das Aufstellen eines Kondensat- oder eines Wärmepumpentrockners ist hingegen unproblematisch.

174    FAQ Rechtliches  
Total 1 Votes:
0

Tell us how can we improve this post?

+ = Mensch oder Spambot?

Fügen Sie eine Frage hinzu!

Sie erhalten eine Info per E-Mail, wenn Ihre Frage aktualisiert / beantwortet wurde!

+ = Mensch oder Spambot?

By | 2016-10-06T10:24:31+00:00 Oktober 4th, 2016|Kommentare deaktiviert für Darf der Vermieter das Aufstellen eines Trockners in der Wohnung verbieten?

Fügen Sie eine Frage hinzu!

Sie erhalten eine Info per E-Mail, wenn Ihre Frage aktualisiert / beantwortet wurde!

+ = Mensch oder Spambot?